Saison 2017 / 2018

Saison 2017 / 2018

Am Freitag, den 18. Mai 2018 um 18:30 Uhr

Bühnenstrolche Donauwörth / Auchsesheim mit dem Stück:

Mausland ist überall

Am Samstag, den 28. April 2018 um 14:00 Uhr

Puppentheater mit dem Stück:

Urlaub mit Quatschi


Am Freitag, den 20. April 2018 um 19:00 Uhr

Musikschule Werner Egk

 mit Tastern, Streichern und Bläsern

 Junge Talente gaben ihr Bestes


Am Freitag, den 16. März 2018 um 19:30 Uhr

Der zauberhafte Zauberer und Illusionist Christian Berres mit seinen neuen und verblüffenden Tricks


Am Samstag, den 3. März 2018 um 19:30  Uhr

Das "Volksweltmusiklyrikduo" MUSIQUE IN ASPIK – Alte Lieder & Poesie mit Petra Küfner (Gesang, Flöten, Ukulele...) und Markus Wangler (Gitarre, Akkordeon, Cajon, Loopbox...) aus Augsburg interpretiert deutsche Volkslieder originell und mitreißend und lässt so die alten Lieder und ihre Geschichten in überraschend neuem Licht erscheinen. Ein kurzweiliger, heiterer und zugleich musikalisch-poetischer Kunstgenuss mit Tiefgang - nicht nur für eingefleischte „Volkslied-Liebhaber“!

 

Dieses mal mit dabei: Evi und ihre Geige.

 

Nähere Infos unter:    www.musique-in-aspik.de


Artikel im Donauwörther Anzeiger

am 28. Februar 2018

Heinz Erhardt

Noch'n Gedicht

Lesung mit Jürgen Lechner und Bernd Zoels

am Freitag, den 16. Februar 2018 um 19:30 Uhr


Weihnachten bei Bernis Bunter Bühne

am Freitag, den 16. Dezember 2016 mit Jürgen Lechner und Pamela Putz


Am Freitag, den 17. November 2017 um 19:30 Uhr

Sketcheabend mit 13 Akteuren


Zeitungsartikel in der Donauwörther Zeitung vom 24. Oktober 2017

Am Freitag, den 20. Oktober 2017 um 19:30 Uhr

Heinz Erhardt Lesung

Noch'n Gedicht

mit

Jürgen Lechner und Bernd Zoels


Am Sonntag 8.Oktober 2017 um 18:00 Uhr

gabt es ein Gastspiel

des   OVIGO Theaters    aus Oberviechtach

https://ovigo-theater.de/

mit dem Stück: Gift ... EINE EHEGESCHICHTE

2-Personen-Drama

BESETZUNG

SCHAUSPIELER:
Christina Götz, Florian Waldherr

REGIE:
Julia Ruhland


Artikel in der Donauwörther Zeitung und Wochenzeitung am 7. Oktober 2017

Vorhang auf für Theater und gute Taten

Auf „Bernis Bunter Bühne“ wird nicht nur Schauspiel geboten. Jede Spende geht an die „Aktion Glühwürmchen“. Und morgen geht es im Kellertheater schon weiter.

Scheckübergabe an „Aktion Glühwürmchen“ (von rechts): Bernd Zoels, Walter Ernst (Zweiter Vorsitzender Aktion Glühwürmchen) und Jürgen Lechner.

Sketche mit Niveau

Lach und Sachgeschichten mit Jürgen und Berni

am Freitag, den 29. September 2017


Alle Bilder dieser Seite von Bernis Bunte Bühne