Termine

Hier könnte auch   Euer   Termin und Eure Aktion oder Programm stehen.

Meldet Euch, wir sind für alles offen.

Programm für die Saison 2018 / 2019



Freitag, den 15. Februar 2019 um 19:30 Uhr

! Leider keine freien Plätze mehr !

Die vierköpfige Kabarettgruppe "Die Problemzonen" aus Rain am Lech zeigt ihr aktuelles Programm “Dicke Lippe – garantiert gewalt- und botoxfrei“. Dem Publikum versprechen die Laiendarsteller einen frechen und kurzweiligen Mix mit Hirn, Charme und Melodien. Im über zweistündigen Programm riskieren sie die sprichwörtlich dicke Lippe und nehmen Problemzonen des Alltags, Absurditäten, Wahn- und Irrsinn humorvoll aufs Korn. Sie präsentierten einen bunten Strauß an Problemzonen und halten so dem Zuschauer bissig und charmant den Spiegel vor. Ihr Ziel: …sich mit trefflichem Sprachspiel und inspiriertem Gesang in die Herzen der Zuschauer zu spielen.

 

http://www.die-problemzonen.de/


Freitag, den 1. März 2019 um 19:30

Weltmusik mit "Shalamazl"

 

Wenn die „Kath ah no an Mo“ findet, das Ries plötzlich afrikanisch klingt, sich zwischendurch melancholisch-fröhliche Klezmermelodien winden und auch mal ein Jodler durch den Raum hallt, dann… ja dann spielt „Shalamazl“ auf!

 

Die fünf musikbegeisterten Frauen kombinieren osteuropäische Rhythmen mit bayerischen und schwäbischen Liedern. Die Zuhörer werden mit einer Vielzahl an verschiedenen Instrumenten und mehrstimmigem Gesang in die musikalische Welt fremder Kulturen entführt.

 

https://www.shalamazl.de/

 


Freitag, den 15. März 2019 um 19:30 Uhr

Zauberkünstler/Entertainer Christian Berres.  Paranormal Activity

 

Paranormal als Adjektiv, substantiviert Paranormalität (griech. napa para, im übertragenen Sinn ‚gegen‘ oder ‚wider‘) bezeichnet etwas nicht auf natürliche Weise Erklärbares oder Übersinnliches. Und dass bekommen Sie definitiv geboten. Tauchen Sie ein in eine bizarre Welt die Zauberkünstler Christian Berres für Sie erschafft. Ist Gedankenlesen möglich? Gibt es Geister die mit uns in Kontakt treten wollen? Was ist Hypnose? Was verrät uns der Körper des Anderen ohne das er was sagt? All das sind Fragen die in diesem Unterhaltungsprogramm hinterfragt werden. Glauben Sie an das Übernatürliche? „Es gibt zwei Arten sein Leben zu leben: Entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles eines“ Albert Einstein

 


Freitag, den 29. März 2019 um 19:30 Uhr

“Die Kunst des freien Erzählens ist ein wahrer Ohrenschmaus” – Geschichten für Erwachsene.

 

Nach dem Motto “Komm auf den fliegenden Teppich” nimmt Petra Quaiser, die Erzählerin aus dem Ries, die Gäste mit auf eine märchenhafte Reise in den Orient!

 

 http://www.kartenlegen-liebeskummer.de/

 


Freitag, den 12. April 2019 um 19:00 Uhr

Die Werner - Egk - Musikschule aus Donauwörth spielt mit seinen Nachwuchstalenten bei Bernis Bunter Bühne. Bläser, Taster, Zupfer und Sänger geben ihr Bestes.

 



Noch ohne Termine:

 

Bühnenstrolche Donauwörth Auchsesheim evt. im April / Mai 2019 mit ihrem aktuellem Stück.

 

https://www.theater-donauwoerth.de/index.php/jugendtheater/die-buehnenstrolche

 


Bernis Bunte Bühne: Puppentheater für Kinder mit dem Stück: „Quatschi Dreckspatz“, mit Jürgen und Berni im März / April 2019 – ab 4 Jahre

 


Bernis Bunte Bühne: Historisches Papiertheater aus dem 19. Jahrhundert mit den Stücken: „Wilhelm Tell“ und „Die Puppenfee“, mit Petra Quaiser und Berni

 

 


Alle Termine zur Zeit noch unter Vorbehalt.

Änderungen sind noch möglich.


Es ist von großem Vorteil sich per E-Mail oder Telefon anzumelden.

Wir bemühen uns um eine zeitnahe Rückantwort.

Da wir alles ehrenamtlich machen, kann es einen Moment dauern bis Ihr eine Anwort erhaltet.

Bitte habt dafür Verständnis.

Aber ein paar Plätzchen sind immer frei, ansonsten rücken wir halt ein wenig zusammen.

 

Wir spielen auch, wenn nur 10 Zuschauer anwesend sind.

Keine Platzreservierungen

Einlass 1/2 Stunde vor Beginn der Veranstaltung

Mit der Theater - Newsletter immer auf dem aktuellen Stand, gleich hier bestellen.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

Literatur goes Bernis Bunte Bühne! Mitglieder des Autorenclubs Donau-Ries lesen aus ihrem brandneu erschienenen Weihnachtsbuch und bezaubern die Zuhörer mit lustigen, zum Nachdenken anregenden und teils sozialkritischen Gedichten und Kurzgeschichten - rund um die Weihnachtszeit. Der Gitarrendozent Eri Markart untermalt den Abend improvisierend mit instrumentalen Gitarrenstücken.

 

https://www.autorenclub-donau-ries.de/

 

https://studio4-music.de/